Ausbildung Produktdesign - Entwerfen, gestalten und konstruieren

Produktdesigner/innen mit dem Schwerpunkt Glas entwerfen, konstruieren und gestalten das Design von Geschmacksgütern und Verpackungsglas. Weitere Schwerpunkte sind die dazu die Verarbeitung von Glas im architektonischen Innen- und Außenbereich sowie im Kunsthandwerk dar.

Anbieter:

Wer mit Glas gestalten will, sollte wissen was Glas kann. Designer mit dem Schwerpunkt Glas gestalten Produkte für den gedeckten Tisch, den Wohnbereich, der Innenarchitektur aber auch Verpackungen und kunsthandwerkliche Objekte und Unikate. Das moderne und international anerkannte Kompetenzzentrum für Glasdesign, Glashandwerk und Glastechnik verfügt über ein umfassendes Know-how im Bereich Glas. Handwerkliche Grundlagen mit den spezifischen Veredelungstechniken, Werkstoffwissen, Fertigungstechnik und natürlich der umfassende kreative Entwicklungsprozess prägen die Schwerpunkte der Aus- und Weiterbildung an der Berufsfach- und Fachschule. Projekte mit Unternehmen und die Beteiligung an Wettbewerben ermöglichen eine handlungsorientierte und realitätsnahe Ausbildung, die schulgeldfrei ist und über das Bafög gefördert werden kann.


Standort:
Zwiesel (Bayern)

Einsatzgebiete:
Betätigungsfelder des/der kreativen Produktdesigner/innen Glas sind nach ihrer Ausbildung:

  • Kreative Glasereien
  • freie und angewandte Kunst
  • künstlerische Manufakturen
  • Entwicklungsabteilungen von Unternehmen
  • Design- und Architekturbüros

Gehalt:
Das Gehalt als kreativer Produktdesigner mit dem Schwerpunkt Glas kann stark variieren, da der Lohn von verschiedenen Faktoren, wie dem gewählten Tätigkeitsschwerpunkt, abhängig ist. Auch sind branchenspezifische Unterschiede in den Gehältern möglich.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Ausbildung an der Berufsfachschule:
Zweijährige Ausbildung an der Berufsfachschule für Glas zum Assistenten für Produktdesign Glas m/w. Eingangsvoraussetzung: Mittlerer Schulabschluss.

Weiterbildung an der Fachschule:
Zweijährige Weiterbildung zum "Staatlich geprüfter Produktdesigner m/w. Eingangsvoraussetzung: Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung und ein Praxisjahr. Möglichkeit zur FH-Reife

  • Spezialisierung und Qualifizierung: Ihrem Einsatzgebiet entsprechend können sie sich auf verschiedene Produkte oder Produktgruppen spezialisieren
  • Berufliche Weiterbildung: Konstrukteur/in, Gestalter/in für Produktdesign
  • Hochschulstudium: Bachelor of Fine Arts Freie Kunst Keramik / Glas

Berufsbegleitend im Fernstudium studieren:
Auf unserem Portal Fernstudium Direkt haben wir für viele Berufe Informationen zusammengestellt:

Zur Zeit gibt es keine Möglichkeit, die Ausbildung zum kreativen Produktdesigner Glas berufsbegleitend im Fernstudium zu absolvieren.

Inhalte der Ausbildung:

Die Ausbildung umfasst folgende Inhalte:

Einführung in den handwerklichen und industriellen Gestaltungsprozess
• Gestaltung von Tisch- und Wohnaccessoires
• Konzeption einer umfassenden Kollektion
• Themenbezogene Erstellung von Modellstudien, Designmodellen, Prototypen

Glas in der Innenarchitektur/Architektur
• Innenraumgestaltung wie z.B. Raumteiler, Möbel, Spiegel, etc.
• Beleuchtungen für funktionale und objekthafte Anwendungen
• Raum und Emotionalität – Gestaltungen für sakrale und öffentliche Räume sowie individuelles Wohnen.
• Solararchitektur
• Beteiligung an internen oder externen Wettbewerben

Aufnahmevoraussetzungen:
Mittlerer Schulabschluss, abgeschlossene Ausbildung, einjähriges Praktikum.

Dauer der Ausbildung:
Die Ausbildung an der Berufgsfachschule zum Assistenten für Produktdesign Glas dauert zwei Jahre.

Abschluss:
Abschluss Berufsfachschule: Staatlich geprüfter Assistent für Produktdesign Glas

Die Weiterbildung zum Produktdesigner Glas an der Fachschule dauert zwei Jahre.

Abschluss Fachschule: Staatlich geprüfter Produktdesigner m/w

Förderungsmöglichkeiten:
Die Ausbildung kann durch BAföG oder Meister-BAföG gefördert werden.

Weiterführende Links:

Anbieter anmelden

Fehlt Ihr Unternehmen auf unserem Portal noch als Anbieter? Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Auftritt!


Unsere Partner


Unser Blog

Auf Hauptsache Bildung finden Sie täglich neue Beiträge rund um die Themen Ausbildung, Fernstudium, Bildung, und Weiterbildung:



- Werbung -