Förderung nach SGB III - Bildungsgutschein


Für eine Teilnahme an einer durch den Staat geförderten Bildungsmaßnahme wird ein Bildungsgutschein (BGS) vorausgesetzt.

Dieser Bildungsgutschein dient dabei als Zusage der Bundesagentur für Arbeit über die Kostenübernahme einer Teilnahme an einer längeren Weiterbildung, gem. § 77 SGB III.

Mit der Bewilligung der Teilnahme an einer Weiterbildung werden folgende Kosten übernommen:
• Lehrgangskosten
• Fahrtkosten
• Kosten für auswärtige Unterbringung und Verpflegung
• Kinderbetreuungskosten
• Unterhaltsgeld (bei Maßnahmen in Vollzeit und u. U Teilzeit)

Infos:
www.arbeitsagentur.de

Unsere Partner




- Werbung -