Ausbildung Ergotherapie - Anderen Menschen ihre Handlungsfähigkeit zurückgeben


Die Ergotherapie begleitet und unterstützt Menschen, die in ihrer Handlungsfähigkeit durch Krankheit, Behinderung oder Verletzung eingeschränkt sind. Ziel der Ergotherapie ist es, diesen Menschen dabei zu helfen ihren Alltag besser bewältigen zu können.

Anbieter:

Bernd-Blindow-Schulen

An insgesamt sieben Standorten bildet die Schulgruppe Bernd-Blindow-Schulen erfolgreich junge Nachwuchskräfte zu Ergotherapeuten aus. In der drei Jahre dauernden Ausbildung werden den Schülern in familiärer Atmosphäre alle wichtigen Fähigkeiten vermittelt, die sie für ihre spätere Arbeit in Rehakliniken, Fördereinrichtungen oder auch in der eigenen Praxis, benötigen. Eine erfolgreiche Ausbildung berechtigt zudem zu einem anschließenden 5-semestrigen Bachelor-Studium Medizinalfachberufe. Wer schon zum Ausbildungsstart die Fachhochschulreife besitzt, kann bereits ab dem 3. Ausbildungssemester das Studium parallel an der DIPLOMA Fachhochschule beginnen und somit nach sieben Semestern Berufs- und Bachelorabschluss erreichen.

Standorte:
Aalen, Bückeburg, Friedrichshafen, Heilbronn, Leipzig, Lippstadt (Schulen Dr. Rohrbach: Kassel, Hannover)

   

Ludwig Fresenius Schulen

Die Ludwig Fresenius Schulen bilden Menschen aus, die etwas bewegen wollen. Als erfahrene Bildungsprofis unterstützen wir unsere Schüler mit allem, was sie brauchen, um in ihrem späteren Beruf glücklich und erfolgreich zu sein.Dazu gehören in erster Linie unsere Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft sowie Technik. Mit mehr als 80 Schulen in über 30 Städten zählen die Ludwig Fresenius Schulen zu den größten Bildungsanbietern in Deutschland.

Standorte:
Berlin, Delmenhorst, Dortmund, Düsseldorf, Hamburg, Handewitt, Hannover, Herten, Koblenz, Köln, Leer, Lippstadt, Lübeck, Marburg, Melle, Stadthagen, Wolfsburg, Zwickau

   

Döpfer Schulen

Die Döpfer Schulen bieten an insgesamt sechs Standorten die Ausbildung zum Ergotherapeuten an. In der dreijährigen Vollzeitausbildung werden den Schülern notwendige Grundlagen im medizinischen und sozialwissenschaftlichen Bereich gelehrt sowie ausführliche ergotherapeutischer Behandlungsverfahren vermittelt. Als besonders Zusatzangebot kann ein ausbildungs- oder berufsbegleitendes Bachelor-Studium absolviert werden.

Standorte:
Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Regensburg, Schwandorf

   

Hochschule Fresenius

Bereits seit über 160 Jahren widmet sich die Hochschule Fresenius mit ihrem Stammhaus in Idstein bei Wiesbaden der Ausbildung von jungen Menschen. Die dreijährige Ausbildung zum Ergotherapeuten bereitet auf eine ausgesprochen verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im Gesundheitswesen vor. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf der reinen Vermittlung des relevanten Fachwissens, sondern ebenso auf der Vertiefung sozialer Kompetenzen, die für einen professionellen Umgang mit Patienten erforderlich sind.

Standort:
Idstein (bei Wiesbaden)

 

Einsatzgebiete:

Die Arbeitsfelder von Ergotherapeuten sind sehr vielfältig und richten sich nach dem Behandlungsschwerpunkt:

  • Pädiatrie (Behandlung von Kindern)
  • Psychiatrie (Behandlung von neurotischen oder psychosomatischen Störungen)
  • Geriatrie (Behandlung älterer Menschen)
  • Neurologie (Behandlungen nach Erkrankung des zentralen Nervensystems)
  • Orthopädie (Behandlung bei Einschränkung des Bewegungsapparates)

Gehalt:

Nach der Ausbildung zum Ergotherapeuten kann der Verdienst stark variieren. Das Gehalt eines Ergotherapeuten, bzw. einer Ergotherapeutin ist stark abhängig von den Faktoren wie Berufserfahrung, Qualifikation oder Verantwortungsbereich. Des Weiteren gibt es starke Schwankungen in den einzelnen Bundesländern (statistische Angaben finden sich zum einen auf Ergotherapie.org sowie auf Gehaltsvergleich.com).

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Für ausgebildete Ergotherapeuten gibt es eine Reihe von Weiterbildungsmöglichkeiten, die nach dem gewählten Behandlungsschwerpunkt und eigenem Interesse besucht werden können. Zum Beispiel:

  • AD(H)S im Kindes- oder Erwachsenenalter
  • Sensorische Integrationstherapie
  • Autogenes Training
  • Kognitive Übungen

Daneben besteht die Möglichkeit ein berufsbegleitendes oder Vollzeitstudium "Medizinalfachberufe (B.A.), Bachelor of Arts" zu absolieren.

Berufsbegleitend im Fernstudium studieren:
Auf unserem Portal Fernstudium Direkt haben wir für viele Berufe Informationen zusammengestellt:

Es gibt verschiedene Angebote der berufsbegleitenden und weiterführenden Ausbildung für Ergotherapeuten im Fernstudium, alle wichtigen Infos dazu bei Fernstudium Direkt.

Inhalte der Ausbildung:

Sozialwissenschaftliche Grundlagen

  • Psychologie und Pädagogik
  • Behindertenpädagogik
  • Medizinsoziologie und Gerontologie

Medizinische Grundlagen

  • Grundlagen der Gesundheitslehre und Hygiene
  • Biologie
  • Beschreibende und funktionelle Anatomie
  • Physiologie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Arzneimittellehre
  • Grundlagen der Arbeitsmedizin
  • Spezielle Krankheitslehre

Fachspezifische Grundlagen

  • Fachspezifische Behandlungstechniken
  • Bewegungserziehung
  • Spiel und musische Gestaltung

Zusätzlich werden im letzten Jahr der Ausbildung Praktika in verschiedenen Einrichtungen absolviert.

Aufnahmevoraussetzungen:
Mittlere Reife.

Dauer der Ausbildung:
Die Ausbildung Ergotherapie dauert inklusive Praktika drei Jahre.

Abschluss:
Ergotherapeut
Ergotherapeutin

Förderungsmöglichkeiten:
Die Ausbildung ist durch das BAFöG förderungswürdig.

Weiterführende Links:

Unsere Partner


Unser Blog

Auf Hauptsache Bildung finden Sie täglich neue Beiträge rund um die Themen Ausbildung, Fernstudium, Bildung, und Weiterbildung:



- Werbung -