Ausbildung Grafikdesigner - viel Kreativität und Ideenreichtum

Der Beruf des Grafikdesigners erfordert viel Kreativität, aber auch ein wenig handwerkliches Geschick. Grafikdesigner entwerfen grafische Kommunikationsmittel wie Anzeigen, Logos, Broschüren und Webseiten.

Anbieter:

Bernd-Blindow-Schulen

Die Bernd-Blindow-Schulen stehen für fachlich anspruchsvolle und technisch gut ausgestattete Ausbildungsangebote, die an verschiedenen Standorten in Deutschland angeboten werden. Währen der Grafiker-Ausbildung geht es vorrangig um die Vermittlung von kreativen, aber auch handwerklich-technisch Kenntnissen zur Umsetzung gestalterischer Aufgaben. Abgedeckt werden u.a. die Bereiche Foto-Design, Freies Zeichnen, Kunstgeschichte, Medientechnik, Typografie sowie Marketing. Die Ausbildungsinhalte lassen sich auf ein anschließendes Bachelor-Studium Grafik-Design anrechnen, welches an der DIPLOMA Hochschule angeboten wird. Auf Wunsch kann das Studium Bachelor of Art Grafik-Design bereits parallel zur Ausbildung begonnen werden.

Standort:
Friedrichshafen

   

 

Einsatzgebiete:

Grafikdesigner arbeiten in unterschiedlichsten Bereichen der Print- und Online-Medien:

  • Werbe-, Medien- oder PR-Agenturen
  • Grafikdesign-Büros
  • Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverlage

Gehalt:
Das Einkommen von Designern ist stark abhängig von dem Beschäftigungsverhältnis und dem Arbeitsfeld, in dem sie schwerpunktmäßig tätig sind (statistische Angaben zum Beruf finden sich auf Gehaltsvergleich.com).

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Nach der Ausbildung haben Grafikdesigner die Möglichkeit sich entweder in einem bestimmten Bereich weiterzubilden:

  • Illustration
  • Webseitengestaltung
  • Druckgrafik
  • Magazingestaltung

Oder sie belegen einen Fernkurs, bzw. ein berufsbegleitendes Fernstudium "Grafik Design (B.A.)".

Berufsbegleitend im Fernstudium studieren:
Auf unserem Portal Fernstudium Direkt haben wir für viele Berufe Informationen zusammengestellt:

Es gibt verschiedene Angebote der berufsbegleitenden Grafikdesign-Ausbildung im Fernstudium Alle wichtigen Infos dazu bei Fernstudium Direkt.

Inhalte der Ausbildung:
Die Ausbildung Grafikdesign wird in theoretischen und praktischen Schulungsphasen durchgeführt.

Aufnahmevoraussetzungen:
Mindestens Realschulabschluss, zudem erwarten die meisten Schulen eine Mappe mit Arbeitsproben.

Dauer der Ausbildung:
Die Ausbildung dauert zwei bis drei Jahre.

Abschluss:
Grafikdesigner
Grafikdesignerin

Förderungsmöglichkeiten:
Die Ausbildung kann durch das Schüler-BAFöG gefördert werden.

Weiterführende Links:

Unsere Partner




- Werbung -