Ausbildung Grafikdesigner - viel Kreativität und Ideenreichtum

Der Beruf des Grafikdesigners erfordert viel Kreativität, aber auch ein wenig handwerkliches Geschick. Grafikdesigner entwerfen grafische Kommunikationsmittel wie Anzeigen, Logos, Broschüren und Webseiten.

Anbieter:

Bernd-Blindow-Schulen

Die Bernd-Blindow-Schulen stehen für fachlich anspruchsvolle und technisch gut ausgestattete Ausbildungsangebote, die an verschiedenen Standorten in Deutschland angeboten werden. Währen der Grafiker-Ausbildung geht es vorrangig um die Vermittlung von kreativen, aber auch handwerklich-technisch Kenntnissen zur Umsetzung gestalterischer Aufgaben. Abgedeckt werden u.a. die Bereiche Foto-Design, Freies Zeichnen, Kunstgeschichte, Medientechnik, Typografie sowie Marketing. Die Ausbildungsinhalte lassen sich auf ein anschließendes Bachelor-Studium Grafik-Design anrechnen, welches an der DIPLOMA Hochschule angeboten wird. Auf Wunsch kann das Studium Bachelor of Art Grafik-Design bereits parallel zur Ausbildung begonnen werden.

Standort:
Friedrichshafen

   

 

Einsatzgebiete:

Grafikdesigner arbeiten in unterschiedlichsten Bereichen der Print- und Online-Medien:

  • Werbe-, Medien- oder PR-Agenturen
  • Grafikdesign-Büros
  • Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverlage

Gehalt:
Das Einkommen von Designern ist stark abhängig von dem Beschäftigungsverhältnis und dem Arbeitsfeld, in dem sie schwerpunktmäßig tätig sind (statistische Angaben zum Beruf finden sich auf Gehaltsvergleich.com).

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Nach der Ausbildung haben Grafikdesigner die Möglichkeit sich entweder in einem bestimmten Bereich weiterzubilden:

  • Illustration
  • Webseitengestaltung
  • Druckgrafik
  • Magazingestaltung

Oder sie belegen einen Fernkurs, bzw. ein berufsbegleitendes Fernstudium "Grafik Design (B.A.)".

Berufsbegleitend im Fernstudium studieren:
Auf unserem Portal Fernstudium Direkt haben wir für viele Berufe Informationen zusammengestellt:

Es gibt verschiedene Angebote der berufsbegleitenden Grafikdesign-Ausbildung im Fernstudium Alle wichtigen Infos dazu bei Fernstudium Direkt.

Inhalte der Ausbildung:
Die Ausbildung Grafikdesign wird in theoretischen und praktischen Schulungsphasen durchgeführt.

Aufnahmevoraussetzungen:
Mindestens Realschulabschluss, zudem erwarten die meisten Schulen eine Mappe mit Arbeitsproben.

Dauer der Ausbildung:
Die Ausbildung dauert zwei bis drei Jahre.

Abschluss:
Grafikdesigner
Grafikdesignerin

Förderungsmöglichkeiten:
Die Ausbildung kann durch das Schüler-BAFöG gefördert werden.

Weiterführende Links:

Letzte Überarbeitung dieser Seite:
24.09.2013

Anbieter anmelden

Fehlt Ihr Unternehmen auf unserem Portal noch als Anbieter? Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Auftritt!


Unser Newsletter

Melden Sie sich kostenlos für unseren Newsletter "Hauptsache Bildung" an und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen rund um Ausbildung & Co.

Ihre E-Mail-Adresse:



Unser Blog

Auf Hauptsache Bildung finden Sie täglich neue Beiträge rund um die Themen Ausbildung, Fernstudium, Bildung, und Weiterbildung:



- Werbung -