Ausbildung Kaufmännischer Assistent/in- Der vielseitigste Kaufmann im Unternehmen

Kaufmännische Assistenten erledigen vorwiegend organisatorische, kaufmännische und verwaltende Aufgaben, je nach Schwerpunkt spezialisiert auf einen anderen Bereich. Sie arbeiten aber auch im Personalwesen oder im mittleren Management. In vielen Fällen übernehmen sie auch die Kommunikation, weshalb Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil sind.

Anbieter:

Ludwig Fresenius Schulen

Die Ludwig Fresenius Schulen bilden Menschen aus, die etwas bewegen wollen. Als erfahrene Bildungsprofis unterstützen wir unsere Schüler mit allem, was sie brauchen, um in ihrem späteren Beruf glücklich und erfolgreich zu sein.Dazu gehören in erster Linie unsere Ausbildungen und Weiterbildungen in den Bereichen Therapie und Wellness, Pflege und Pädagogik, Medizin und Labor, Wirtschaft sowie Technik. Mit mehr als 80 Schulen in über 30 Städten zählen die Ludwig Fresenius Schulen zu den größten Bildungsanbietern in Deutschland.

Standort:
Stadthagen (Schwerpunkt IT)

Einsatzgebiete:

Kaufmännische Assistenten arbeiten je nach fachlicher Ausrichtung im Management, in der Logistik, der Verwaltung oder im Marketing. Im Management unterstützen sie die Geschäftsführung in ihren Aufgaben. Sie halten Kontakt zu nationalen und internationalen Geschäftspartnern und übernehmen die Korrespondenz. In der Logistik kümmern sie sich um die Beschaffung der Warenbestände, in der Verwaltung werden Projekte und Aufgaben geplant und organisiert, im Bereich Marketing werden Werbekampagnen erstellt und begleitet.

Gehalt:
Das Gehalt hängt sehr stark davon ab, in welchem Unternehmen und in welcher Position man arbeitet. Der Mittelwert entspricht daher nahezu dem allgemeinen Mittelwert aller deutschen Angestellten (und liegt damit bei ca. 2800 EUR brutto). Statistisch erhobene Gehaltsangaben findet man auf Gehaltsvergleich.com).

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Als Kaufmännischer Assistent kann man verschiedene Weiterbildungen absolvieren, um sich auf bestimmte Aufgabenbereiche zu spezialisieren.

  • Betriebswirt (IHK)
    • Schwerpunkt Absatzwirtschaft
    • Schwerpunkt Finanzwirtschaft
  • Technischer Betriebswirt (IHK)
  • Bürosachbearbeiter
  • Weiterbildungen im Bereich Fremdsprachen
  • Weiterbildungen im Bereich Controlling/Finance

Berufsbegleitend im Fernstudium studieren:
Auf unserem Portal Fernstudium Direkt haben wir für viele Berufe Informationen zusammengestellt:

Es gibt verschiedene Angebote der berufsbegleitenden und weiterführenden Ausbildung für IT-Systemkaufleute im Fernstudium. Alle wichtigen Infos dazu bei Fernstudium Direkt.

Inhalte der Ausbildung:

Die Ausbildung kann mit einem Schwerpunkt absolviert werden. Aufgrunddessen unterscheiden sich die Inhalte in Teilen:

Kaufmännischer Assistent, Schwerpunkt Fremdsprachen & Korrespondenz

  • Englisch
  • Spanisch
  • Beschaffung
  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Rechnungswesen

Kaufmännischer Assistent, Schwerpunkt Informationsverarbeitung

  • Projektmanagement
  • Anwendungssoftware
  • vernetzte IT-Systeme
  • Webanwendungen
  • Beschaffungs- und Absatzprozessen
  • Personalmanagement
  • Rechnungswesen
Zusätzlich absolvieren alle Absolventen ein mehrwöchiges Praktikum, welches wichtige Einblicke in den Beruf ermöglicht.

Aufnahmevoraussetzungen:
Die Voraussetzungen sind je nach Bundesland unterschiedlich. In der Regel wird ein mittlerer Schulabschluss vorausgesetzt.

Dauer der Ausbildung:
Die Ausbildung dauert in der Regel 2 Jahre

Abschluss:
Staatl. geprüfte(r) kaufm. Assistent/-in

Förderungsmöglichkeiten:
Die Ausbildung kann durch Schüler-BAFöG gefördert werden.

Weiterführende Links:
  • WUU.de - Weiterbildung als kaufm. Assistent
  • BS Elmshorn - Weitere Informationen zum Inhalt der Ausbildung

Unsere Partner




- Werbung -