Ausbildung Veranstaltungskaufmann - Ein abwechslungsreicher Beruf für Organisationstalente

Veranstaltungen verschiedener Ausprägungen benötigen eine umfassende Planung sowohl im Vorfeld als in der Nachbereitung. Veranstaltungskaufleute, bzw. Eventmanager haben die dafür notwendige umfassende kaufmännische Qualifikation und die fachliche Ausbildung zur Planung, Organisation und Durchführung.

Anbieter:

FORUM Berufsbildung

Wer sich für einen Beruf im Bereich Konzertveranstaltung, Künstler- bzw. Eventagentur oder Messe interessiert, kann beim FORUM Berufsbildung in 3 Jahren diese abwechslungsreiche Tätigkeit erlernen. Bei der Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau mit anschließend Abschluss vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) kooperiert das FORUM Berufsbildung mit lokal ansässigen Unternehmen in der Veranstaltungsbranche, um den Schülern eine so praxisnahe Ausbildung wie möglich anbieten zu können. Der Fokus liegt dabei auf der Konzeption und Organisation von Veranstaltungen, der anschließenden Durchführung sowie auf den damit verbundenen kaufmännischen Angelegenheiten.

Standort:
Berlin

   

Macromedia Akademie

Seit fast 20 Jahren ist die Macromedia Akademie spezialisiert auf Medien, Events und Design. Zusammen mit den Kammern der jeweiligen Länder bietet die Akademie diese nach BBiG anerkannte Ausbildungen an. Die designierten Veranstaltungskaufleute werden zusätzlich in einem betrieblichen Praktikum, bspw. im Theater-, Konzert-, Rundfunk, Sport-, Kultur- oder kommunalen Bereich geschult. Dazu arbeitet die Macromedia Akademie bereits seit Jahren mit einer Reihe von lokalen Unternehmen zusammen.

Standorte:
München, Köln, Stuttgart, Osnabrück, Hamburg

Einsatzgebiete:

Veranstaltungskaufleute, bzw. Eventmanager finden in verschiedenen Branchen und Bereichen ihr Aufgabengebiet

  • Event-Marketing-Agenturen
  • Konzertveranstalter
  • Künstleragenturen
  • Veranstalter von Kongressen, Tagungen, Konferenzen, Seminaren sowie kultureller oder gesellschaftlicher Veranstaltungen
  • Betreiber von Veranstaltungsstätten und Freizeiteinrichtungen
  • Unternehmen der Messe-, Kongress- und Tagungswirtschaft
  • Unternehmen aller Wirtschaftszweige mit Aktivitäten im Bereich der Firmen- und Messepräsentationen

Gehalt:
Das Gehalt von einem Veranstaltungskaufmann oder einem Eventmanager hängt sehr von dem Tätigkeitsschwerpunkt, in dem sie arbeiten und ihrer Berufserfahrung ab (statistisch erhobene Gehaltsangaben für Veranstaltungskaufleute findet man auf Gehaltsvergleich.com).

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Für gelernte Veranstaltungskaufleute gibt es verschiedene Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten:

  • Gepr. Veranstaltungsfachwirt
  • Fachwirt Medien
  • Fachwirt Tourismus
  • Fachwirt Gastgewerbe
  • Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Veranstaltungsmanagement
  • Studium des Tourismusmanagement

Berufsbegleitend im Fernstudium studieren:
Auf unserem Portal Fernstudium Direkt haben wir für viele Berufe Informationen zusammengestellt:

Es gibt verschiedene Angebote der weiterführenden berufsbegleitenden Ausbildung für Veranstaltungskaufleute im Fernstudium, alle wichtigen Infos dazu bei Fernstudium Direkt.

Inhalte der Ausbildung:

In der schulischen Ausbildung zum Eventmanager, bzw. Veranstaltungskaufmann werden verschiedene Schwerpunkte gelehrt

  • Betriebsprozesse und Branchenstrukturen
  • Rechnungswesen
  • Marketing
  • Beschaffungswirtschaft
  • Investition und Finanzierung
  • Veranstaltungskonzeption und Organisation
  • Veranstaltungsmarketing
  • Dienstleistungsprozesse
  • Controlling
  • Personalwirtschaft

Aufnahmevoraussetzungen:
Mindestens Mittlerer Bildungsabschluss und vollendetes 18. Lebensjahr.

Dauer der Ausbildung:
Die schulische Ausbildung Eventmanager, bzw. Veranstaltungskaufmann dauert 2,5 bis 3 Jahre, inklusive Betriebspraktikum.

Abschluss:
Veranstaltungskaufmann/-frau.

Förderungsmöglichkeiten:
Unter bestimmten Bedingungen können Auszubildende Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) beantragen.

Weiterführende Links:

Anbieter anmelden

Fehlt Ihr Unternehmen auf unserem Portal noch als Anbieter? Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Auftritt!


Unsere Partner


Unser Blog

Auf Hauptsache Bildung finden Sie täglich neue Beiträge rund um die Themen Ausbildung, Fernstudium, Bildung, und Weiterbildung:



- Werbung -