Ausbildung Kauffrau für Marketingkommunikation - Ideen Analysieren, konzipieren und umsetzen

Kaufleute für Marketingkommunikation sind in Unternehmen vor allem für verkaufsfördernde Maßnahmen zuständig. Sie analysieren Märkte und Zielgruppen, um die Bedürfnisse potenzieller Kunden zu ermitteln und danach umfangreiche Konzepte für die Marketingkommunikation zu entwickeln.

Anbieter:

Macromedia Akademie

Seit 1993 liegt der Schwerpunkt der Macromedia Akademie auf dem Bereich Medien, Marketing, Events und Design. Die schulische Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Marketingkommunikation wird stetig durch die Kammern und Gremien der jeweiligen Länder auf ihre Qualität geprüft. Zusätzlich zur einjährigen Schulphase wird ein Praktikum in einer Agentur oder einer Fachabteilung absolviert. Durch die dort erlernten praktischen Fähigkeiten wird der Grundstein gelegt, um als zukünftiger Kontakter, Etat Director, Account Manager oder Creative Director arbeiten zu können.

Standorte: München, Stuttgart, Hamburg

Einsatzgebiete:

Neben den klassischen Werbemedien wie

  • TV
  • Print
  • Außenwerbung
  • Radio
  • Kino

wurden für Kaufleute der Marketingkommunikation auch neue Tätigkeitsfelder in anderen Unternehmensgruppen erschlossen

  • Öffentlichkeitsarbeit (PR)
  • Messe-, Ausstellungs- und Kongressveranstalter
  • Berufsorganisationen, z.B. Werbefachverbände
  • Einsatz von Werbeartikeln, Sponsoring und Event

Gehalt:
Das Gehalt von einer Kauffrau für Marketingkommunikation hängt sehr von dem Tätigkeitsschwerpunkt ab, in dem sie arbeiten und ihrer Berufserfahrung (statistisch erhobene Gehaltsangaben für Kaufleute für Marketingkommunikation findet man auf Gehaltsvergleich.com).

Weiterbildungsmöglichkeiten:

Für ausgebildete Kaufleute gibt verschiedene Arten der Weiterbildung, die auf einen Schwerpunkt der Ausbildung aufbauen:

  • Marketing-Management
  • Kommunikation
  • Event und Sponsoring
  • Public Relation
  • Sales Promotion
  • Produktions-Management (Print)
Für Absolventen mit Hochschulreife kann zudem ein Bachelor-Studiengang Marketingkommunikation eine sinnvolle Weiterqualifikation sein.

Berufsbegleitend im Fernstudium studieren:
Auf unserem Portal Fernstudium Direkt haben wir für viele Berufe Informationen zusammengestellt:

Es gibt verschiedene Angebote der weiterführenden berufsbegleitenden Ausbildung für Marketing-Kauffrauen im Fernstudium, alle wichtigen Infos dazu bei Fernstudium Direkt.

Inhalte der Ausbildung:

Die Inhalte der schulischen Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation sind in einen allgemeinbildenden und einen fachspezifischen Teil gegliedert:

Allgemeinbildende Unterrichtsfächer

  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Englisch

Fachspezifische Unterrichtsfächer

  • Branchenstrukturen
  • Kfm. Steuerung, Budgetierung, Controlling
  • Betriebswirtschaftliche Prozesse
  • Finanzquellen und Einsatz von Finanzmitteln
  • Veranstaltungsmanagement
  • Veranstaltungsmarketing
  • Angebot von Dienstleistungen
  • Personalwirtschaftliche Aufgaben
  • Marketingkommunikation
  • Medienwirtschaft
  • Mediengestaltung
  • Medienproduktion
  • Recht
  • Gesamtwirtschaftliche Prozesse

Aufnahmevoraussetzungen:
Mittlerer Schulabschluss

Dauer der Ausbildung:
Die Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation dauert drei Jahre.

Abschluss:
Kauffrau/ mann für Marketingkommunikation

Förderungsmöglichkeiten:
Die Ausbildung kann durch Schüler-BAFöG gefördert werden.

Weiterführende Links:

Unsere Partner




- Werbung -