Ausbildung Grafikdesigner und Kommunikationsdesigner - viel Kreativität und Ideenreichtum

Der Beruf des Grafikdesigners fordert viel Kreativität aber auch ein gewisses technisches Geschick. Denn die meiste Arbeitszeit verbringt ein Grafikdesigner mittlerweile vor dem PC. Grafikdesigner, bzw. Kommunikationsdesigner entwerfen grafische Kommunikationsmittel wie
  • Anzeigen
  • Firmenlogos
  • Broschüren
  • Internetauftritte

Anbieter:

HTK

HTK Akademie für Gestaltung

Die HTK Akademie für Gestaltung bildet bereits seit 25 Jahren erfolgreich junge Menschen als Grafikdesigner für Werbeagenturen und Medien-
unternehmen aus. Die Ausbildung zum Kommunikationsdesigner wird durch ein erfahrenes Team von Dozenten geleitet und bildet in sechs Semestern (3 Jahre) professionelle Gestalter aus, die nicht nur künstlerisch, sondern auch lösungs- und kundenorientiert arbeiten. Nach Beendigung der Grundlagenphase bietet die HTK Akademie für Gestaltung ab dem 4. Semester, neben den Bereichen Editorial, Advertising, Multimedia, auch eine Spezialisierung in dem Fachgebiet Illustration an.

Standort:
Hamburg, Berlin (auch in englischer Sprache möglich)

Einsatzgebiete:
Grafikdesigner und Kommunikationsdesigner arbeiten in unterschiedlichsten Bereichen der Print- und Online-Medien, z. Bsp.

  • Werbe-, Medien- oder PR-Agenturen
  • Grafik-Design-Büros
  • Buch-, Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen

Gehalt:
Das Einkommen von Grafikdesignern ist stark abhängig vom Beschäftigungsverhältnis und dem Arbeitsfeld, in dem sie schwerpunktmäßig arbeiten (statistisch erhobene Gehaltsangaben für Grafikdesigner findet man auf Gehaltsvergleich.com).

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Nach der Ausbildung haben Grafikdesigner die Möglichkeit sich entweder in einem bestimmten Bereich wie

  • Illustration
  • Webseitengestaltung
  • Druckgrafik
  • Magazingestaltung

weiterzubilden oder auch einen Fernkurs, bzw. ein berufsbegleitendes Fernstudium Grafik Design (B.A.) zu besuchen.

Berufsbegleitend im Fernstudium studieren:
Auf unserem Portal Fernstudium Direkt haben wir für viele Berufe Informationen zusammengestellt:

Es gibt verschiedene Angebote der berufsbegleitenden Ausbildung für Grafikdesigner im Fernstudium, alle wichtigen Infos dazu bei Fernstudium Direkt.

Inhalte der Ausbildung:
Die schulische Ausbildung zum Grafikdesigner, bzw. Kommunikationsdesigner wird in theoretischen und praktischen Schulungsphasen durchgeführt.

Aufnahmevoraussetzungen:
Mindestens Realschulabschluss, zudem erwarten die meisten Schulen eine Mappe mit Arbeitsproben.

Dauer der Ausbildung:
Die Ausbildung dauert zwei bis drei Jahre.

Abschluss:
Grafikdesigner/Kommunikationsdesigner.

Förderungsmöglichkeiten:
Die Ausbildung kann durch das Schüler-BAFöG gefördert werden.

Weiterführende Links:

Anbieter anmelden

Fehlt Ihr Unternehmen auf unserem Portal noch als Anbieter? Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Auftritt!


Unsere Partner


Unser Blog

Auf Hauptsache Bildung finden Sie täglich neue Beiträge rund um die Themen Ausbildung, Fernstudium, Bildung, und Weiterbildung:



- Werbung -