Ausbildung Mediengestalter für Bild und Ton - Technik, Gestaltung und Organisation

Der Beruf des Mediengestalter für Bild und Ton bringt eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit sich
  • Beratung von Programmmitarbeitern bei der Gestaltung und Planung von Produktionen
  • Vorbereiten von Produktionen, Auswahl und Inbetriebnahme der notwendigen Geräte
  • Bearbeitung von Bild- und Tonaufzeichnungen am Schnittplatz
  • Führung von Bildmischungen in Zusammenarbeit mit Regie und Kamera
  • Beschaffung von Bild- und Tonmaterial aus Archiven
  • Mischen und Schneiden von Tonaufnahmen

 

Anbieter:

Macromedia Akademie

Bereits seit 20 Jahren steht die Macromedia Akademie für eine fundierte Ausbildung im Bereich Medien, Events und Design. An den Standorten München und Köln bildet das versierte Dozententeam der Macromedia Medienschule interessierte Nachwuchskräfte im Beruf des Mediengestalters Bild und Ton aus. In der dreijährigen Ausbildung werden die angehenden Mediengestalter dabei optimal auf ihre zukünftigen Tätigkeiten in Rundfunk, TV und Film vorbereitet.

Standorte: München, Köln

Einsatzgebiete:

Mediengestalter für Bild und Ton können in verschiedenen Arbeitsfeldern tätig werden

  • Öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender
  • Filmproduktionsfirmen
  • Werbe- und Industriefilmproduktionen
  • Tonstudios
  • Filmbearbeitungsfirmen
  • Geräteverleiher (Kamera, Licht)
  • Hörfunksender
  • Synchronstudios

Gehalt:
Das Gehalt von Mediengestaltern für Bild und Ton ist abhängig von dem Arbeitsfeld, in dem sie tätig werden und ihrer Berufserfahrung. Mit gesammelter Praxiserfahrung kann auch das Gehalt in dieser Branche zunehmend steigen (statistisch erhobene Gehaltsangaben für Mediengestalter findet man auf Gehaltsvergleich.com).

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Nach der Ausbildung haben Mediengestalter die Möglichkeit, sich zum Medienfachwirt fortzubilden und damit eine kaufmännische Aufstiegsqualifikation zu erwerben. Eine andere Alternative ist die Fortbildung zum geprüften Medientechniker oder zu der geprüften Medientechnikerin.

Berufsbegleitend im Fernstudium studieren:
Auf unserem Portal Fernstudium Direkt haben wir für viele Berufe Informationen zusammengestellt:

Es gibt verschiedene Angebote der berufsbegleitenden Ausbildung für Mediengestalter im Fernstudium, alle wichtigen Infos dazu bei Fernstudium Direkt.

Inhalte der Ausbildung:

Die Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton vermittelt alle wichtigen Grundlagen und Techniken

  • Bild- und Tonaufnahme im Studio oder bei Außenaufnahmen
  • Nachbearbeitung des Materials
  • Bildmischung
  • Medienprodukte wie Nachrichten- und Magazinbeiträge, Hörspiele, Werbespots, Dokumentationen, Musikvideos
  • berufsspezifische Software (z.B. Final Cut Pro) und verschiedene Betriebssysteme

Aufnahmevoraussetzungen:
Mittlerer Schulabschluss.

Dauer der Ausbildung:
Die schulische Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton, zur bzw. Mediengestalterin dauert drei Jahre.

Abschluss:
Mediengestalter Bild und Ton.

Förderungsmöglichkeiten:
Die Ausbildung zur Mediengestalterin bzw. zum Mediengestalter für Bild und Ton dauert drei Jahre.

Weiterführende Links:

Anbieter anmelden

Fehlt Ihr Unternehmen auf unserem Portal noch als Anbieter? Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Auftritt!


Unsere Partner


Unser Blog

Auf Hauptsache Bildung finden Sie täglich neue Beiträge rund um die Themen Ausbildung, Fernstudium, Bildung, und Weiterbildung:



- Werbung -