Ausbildung Mediengestalter Digital und Print - mediale Konzepte entwickeln, planen und umsetzen

Mediengestalter für Digital und Print sind zuständig für die Gestaltung von digitalen oder gedruckten Informationsmitteln. Die Ausbildung für Mediengestalter/innen Digital und Print erfolgt in einer der folgenden Fachrichtungen:
  • Beratung und Planung
  • Gestaltung und Technik
  • Konzeption und Visualisierung

Anbieter:

Macromedia Akademie

Die Macromedia Akademie bildet seit über 25 Jahren erfolgreich junge Menschen für die gesamte Medien-, Marketing-, Design-, und Eventbranche aus und hat sich damit zu einer festen Größe in der deutschen Bildungslandschaft entwickelt. Die Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print bereitet auf eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Medienbranche vor und bietet zudem die Möglichkeit sich für die, ebenfalls an der Macromedia Akademie angebotene, Weiterbildung zum Medienfachwirt zu qualifizieren.

Standorte: Hamburg, München, Stuttgart, Köln

Einsatzgebiete:

Mediengestalter für Digital und Print können in verschiedenen Branchen und Bereichen ihr Aufgabengebiet finden

  • Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft
  • Marketingkommunikationsagenturen
  • Marketing- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen
  • Designstudios
  • Mediendienstleister
  • Verlage

Gehalt:
Das Gehalt von Mediengestaltern Digital und Print ist abhängig von dem Arbeitsfeld, in dem sie tätig werden und ihrer Berufserfahrung. Mit gesammelter Praxiserfahrung kann auch das Gehalt in dieser Branche zunehmend steigen (statistisch erhobene Gehaltsangaben für Mediengestalter) findet man auf Gehaltsvergleich.com).

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Nach der Ausbildung haben Mediengestalter die Möglichkeit, sich zum Medienfachwirt fortzubilden und damit eine kaufmännische Aufstiegsqualifikation zu erwerben. Eine andere Alternative ist die Fortbildung zum geprüften Medientechniker, bzw.zur geprüften Medientechnikerin.

Berufsbegleitend im Fernstudium studieren:
Auf unserem Portal Fernstudium Direkt haben wir für viele Berufe Informationen zusammengestellt:

Es gibt verschiedene Angebote der berufsbegleitenden Ausbildung für Mediengestalter im Fernstudium, alle wichtigen Infos dazu bei Fernstudium Direkt.

Inhalte der Ausbildung:
Die schulische Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print ist in zwei Teilbereiche untergliedert

Allgemeinbildender Lernbereich

  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Englisch
  • Betriebsorganisation

Fachbildender Lernbereich

  • Gestaltung (typografisch/Printpodukte)
  • Digitale Bildbearbeitung
  • Medienproduktion
  • Medienintegration
  • Datenhandling
  • Text-, Grafik-, Bilddatenbearbeitung

Zudem wird überwiegend im zweiten Ausbildungsjahr ein betriebliches Praktikum durchgeführt.

Aufnahmevoraussetzungen:
Mittlerer Schulabschluss.

Dauer der Ausbildung:
Die Ausbildung Mediengestalter Digital und Print, Mediengestalterin Digital und Print dauert drei Jahre.

Abschluss:
Mediengestalter/in Digital und Print

Förderungsmöglichkeiten:
Die Ausbildung zur Mediengestalterin bzw. zum Mediengestalter für Digital und Print dauert drei Jahre.

Weiterführende Links:

Unsere Partner




- Werbung -